www.bvmw-frankfurt.de

In seinem Buch „More than Money“ verbindet Andreas Enrico Brell seine langjährige Erfahrung als Finanzmakler mit seinen Wissen über Geld und seiner eigenen Lebenserfahrung.

Es ist an der Zeit für ein neues Denken über Geld, sich selbst und das Leben. 

More than Money – das Buch basiert auf einem ungewöhnlichen Ansatz rund um die brisante Thematik Geld. Es schildert den Weg, wie Sie einen entspannten Umgang mit Geld erreichen. Und zwar völlig unabhängig davon, wie viel Geld Sie tatsächlich im Moment besitzen!

Andreas Enrico Brell zeigt Ihnen, dass Geldnot immer nur das äußere Anzeichen eines tiefer liegenden Verhaltensmusters darstellt. Wer es schafft, diese Verhaltensweisen zu modifizieren, ändert damit automatisch auch den Umgang mit der Materie Geld.

More than Money:
Wie Sie Ihre Beziehung zu Geld verändern und glücklicher leben

von Autor Andreas Enrico Brell

Das Thema Geld füllt bereits zahlreiche Bibliotheken. Angesichts der aktuellen weltpolitischen und auch wirtschaftlichen Geschehnisse steigen die Ängste und Unsicherheiten der Menschen betreffend ihre finanzielle Zukunft. Sie sorgen sich um ihre Jobs, ihre Altersversorgung, den Euro, den Fortbestand der Finanzmärkte, machen sich Gedanken, was ihre diversen Versicherungen später noch wert sein mögen, ob sie ihren gewohnten Lebensstandard halten können. Viele malen sich diverse geistige Katastrophenszenarien aus und erstarren in von Sorge getriebenen Gedankenmustern. Andere wiederum verfügen über ausreichende Mittel, sind aber in der Tretmühle des Geldverdienens dermaßen heftig verhaftet und verstrickt, dass sie keine Zeit mehr haben, richtig und bewusst zu leben. Kurz gesagt: Gelassenheit und ein entspannter Umgang mit Geld sehen anders aus. Es ist an der Zeit für ein neues Denken in all diesen Bereichen, vor allem zum Thema Geld.

Gebundene Ausgabe: 244 Seiten